Dr. med. Susanne Heinold (geb. 1968)

Fachärztin für Innere Medizin

Bild Dr. med. Susanne Heinold

Frau Dr. med. Susanne Heinold absolvierte ihr Medizinstudium und Promotion an der Universität Heidelberg-Mannheim und am Lehrkrankenhaus Schwetzingen sowie am Kantonspital Basel in der Schweiz. Internistische Facharztausbildung in der kardiologischen Abteilung und in der Abteilung für Gastroenterologie/Onkologie/Hämatologie an der GRN-Klinik Schwetzingen und in der pulmologischen Abteilung der Thorax-Klinik Heidelberg. Sie war tätig in der Abteilung für Palliativmedizin des Vincentius-Krankenhauses Heidelberg, der gastroenterologischen Abteilung der GRN-Klinik Schwetzingen, im nephrologischen Zentrum der ze:roPRAXEN Schwetzingen, im MVZ am Schlossgarten Schwetzingen und zuletzt in der Praxisgemeinschaft mit Dr. Koppenhöfer in Walldorf. Anerkannte Zusatzbezeichnung für Notfallmedizin.

Leistungsspektrum:

  • Nierenheilkunde
  • Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes
  • Onkologie
  • Schmerztherapie
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Behandlung und Therapie von Bluthochdruck
  • Sonographie des Bauches und der Schilddrüse
  • Punktion von Pleura, Aszites und Schilddrüse
  • Diabetes

Mitgliedschaft: Bund Deutscher Internisten (BDI)

Vita
  • Approbation: 1999
  • Promotion: 2014